was Teilnehmer sagen:

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Kommentare: 7
  • #7

    Marina (Sonntag, 09 Dezember 2018 21:08)

    Ich geniesse seit gut einem Monat eine Yogastunde bei Petra und möchte die wöchentliche 90 Min. ("mini Ziit") am Montag Morgen nicht mehr missen. Es gibt mir die Möglichkeit, Verspannungen bewusst zu machen, loszulassen und neue Energie zu tanken. Ich fühle mich durch Petra achtsam begleitet und danke ihr von Herzen für diese wunderbaren, neuen Erfahrungen.

  • #6

    Laila (Sonntag, 09 Dezember 2018 15:52)

    Eine Reise für Körper, Geist und Seele

    Eine Yoga Reise mit Körper, Geist und Seele. Petra begleitet dich durch die Stunde mit einer liebevollen und sanften Sprache und führt kompetent durch die einzelnen Übungen. Sie öffnet Bilder, die dir Räume und Vorstellungen in deinem Körper ermöglichen, die du davor noch nicht kennen gelernt hast.
    Der Beginn der Stunde kräftigt und aktiviert. Das Yin Yoga in der zweiten Hälfte lädt dich ein in den Positionen zu entspannen und Spannungen loszulassen. Trotzdem hält dich Petra präsent bei dir selbst, ohne dass deinen Gedanken wegfliegen.
    Für mich ist die Yoga Stunde mit Petra eine Oase zum Loslassen, entspannen und ein stilles, präsentes sein mit mir selbst.


  • #5

    Michèle (Montag, 03 Dezember 2018 19:53)

    Danke, liebe Petra
    für deine tollen Yoga- Stunden..:
    Seit letztem Jahr ist Yoga 2 mal wöchentlich bei Dir ein fixer Stein in meinem Aquarium ... der Sand, welcher ins Aquarium sonst noch dazu kommt, kann ( soll) sich darum herum formen�...

  • #4

    Patrizia (Montag, 03 Dezember 2018 10:37)

    Nach Jahren gefällt mir das Yoga bei Petra noch immer sehr gut. Ich mag es, mir Zeit zu nehmen für mich und meinem Körper gutes zu tun, für das ich mir im Alltag zuwenig Zeit nehme. Petra begleitet achtsam, liebevoll und aufmerksam durch die Stunde. Der Raum ist immer sehr liebevoll eingerichtet und die wunderbare Atmosphäre lädt dau ein in den "Ziitlosen Raum" einzutauchen.

  • #3

    Claudia (Dienstag, 27 November 2018 13:33)

    Ziitlos dein Raum ist eine Oase gefüllt mit innerer Ruhe, Energie, Leben und viel Humor. Petra führt professionell und sehr achtsam durch ihre Yoga-Lektionen und findet für jede Person die richtige Stellung und Worte. Ihre Thai-Yoga-Massagen sorgen für pure Entspannung für Körper und Geist. Die Auswahl der verschiedenen Yoga-Stile sowie der verschiedenen Lektionen (zB Yoga Dives (3h) oder ganztägige workshops auch mit externen Yoga-Lehrenden) finde ich sehr bereichernd.

  • #2

    Lisa (Montag, 26 November 2018 20:22)

    Ich liebe es unter Petras Anleitung mit meinem Körper zu spielen, die Zeit anzuhalten, zu schmelzen, zu lachen und den Raum wieder frisch zu verlassen.
    Das ist nach Jahren, immer noch eine wunderbare Erfahrung.

  • #1

    Petra (Dienstag, 30 August 2016 09:31)

    Nach über 3 Jahren Yoga bei Petra habe ich in den diesjährigen Sommerferien eine für mich wunderbare Erfahrung gemacht.
    Bis anhin war ich eine „Yoga-Konsumentin“. Ich schätzte es sehr, mich von Petra durch 90 Minuten „me-Time“ begleiten zu lassen.
    Durch die wöchentlichen Yoga Stunden, Petras Art und ihren genauen Anleitungen konnte ich mir nun die nötigen Tools aneignen und habe mich zum ersten Mal auch „alleine“ auf die Matte gewagt.
    Die Abläufe sind mittlerweile soweit automatisiert, dass ich bei den Übungen nicht an die nächsten Schritte denken muss, sondern mich voll und ganz auf jede Bewegung konzentrieren kann. Somit ich habe ich eine ganz tolle neue Erfahrung gemacht, was es heisst Yoga zu praktizieren. Ich habe das Gefühl „Yoga“ im Ansatz nun noch besser und ganzheitlicher zu verstehen.